Die Zukunft von Europa


Um eine Vorhersage über Europa zu erstellen, haben wir die Daten von Maastricht , am 07.02.1992 um 7:00 Uhr, hinzugezogen.

 

Der Zeitraum von 08.02.2016 bis 08.06.2016,

hat diese Themen:

Um die Einheit Europas steht es nicht zum besten, weil zum einen der vertraute Umgang gegenwärtig nicht vorhanden ist und zum anderen findet kein ehrlicher Austausch statt.

Ein anderes Thema sind die Mitglieder von Europa, die in der jetzigen Situation (Flüchtlingsstrom) kein vertrauen mehr sehen.

Europa befindet sich in diesem Zeitraum als Getriebener und fremdgesteuert.

Zum einen erkennt man das an der Außenpolitik/Verhandlungen/Verträge.

Es geht hierbei um den Zustrom von Flüchtlingen und die Erweiterung der Militärischen Einsätze, sowie auch die Reisen und Verträge über wirtschaftliche Zuwächse (Es werden hier zwei verschieden Maßstäbe angewendet). Türkei/China/Russland.

In diesem Zusammenhang leistet Europa öffentliche Auftritte/Verträge um auf zu zeigen, dass Europa eine geschlossene Gemeinschaft ist.

Im Ergebnis wird Europa zu den Werten aus dem Maastrichter-Verträge zusammenfinden, aber das Damoklesschwert pendelt über die 28 Mitgliedstaaten.

 

Fortsetzung folgt……

 

Advertisements

Über zahlensystemroth

Am 8 Januar 1952 wurde ich in Freiburg geboren.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s